Languedoc

den Ort haben wir nicht besucht. Wir sind auf dem Weg nach Spanien und haben bei der Ölmühle übernachtet.

Zur Mühle gehörte auch ein Bioladen mit Produkten aus der Umgebung

Der Chef der Ölmühle zeigte uns auch noch die Mühle

Als wir am Morgen unsere Verdunkelung aufgemacht haben, wurden wir von diesen beiden freundlich begrüßt

In der Gegend ist auch ein Atomkraftwerk und es befremdet uns immer wieder, dass

der Atommeiler mit einem spielenden Kind bemalt ist.